Juli 2022

Tegonal wird zur Genossenschaft

Alwin Egger

Wir haben die Tegonal GmbH rückwirkend per Anfang Januar 2022 in eine Genossenschaft umgewandelt. Für unsere Kunden und Partner verändert sich dadurch nichts. Es gibt aber einige Gründe, die für die Umwandlung sprechen.

Seit unserer Gründung 2004 haben wir die GmbH in einer Form strukturiert, in welcher alle Gesellschafter über gleiche Anteile und Rechte verfügen und langfristig engagierte und motivierte Mitarbeiter sich an an der GmbH beteiligen können. In die rechtliche Form der Genossenschaft können nun diese und weitere unserer Grundsätze viel besser integriert werden.

Der Zweck von Tegonal ist, ein guter und flexibler Arbeitgeber zu sein, mit fairen Arbeitsbedingungen, interessanter Tätigkeit und fairem Lohn. Maximieren des Gewinns oder des Shareholder Values war nie Teil unserer Strategie. Dafür werden Mitsprache, selbstbestimmte Definition von Pensen und flexible Arbeitsorte stark gewichtet. Tegonal besteht aus der Summe der Mitarbeitenden. Die neue Struktur stärkt die Verbundenheit der Tegonaler mit der Firma. Unsere Kunden schätzen die Zusammenarbeit mit motivierten und langfristig in Projekten involvierten Mitarbeitenden, wir wollen diese Situation langfristig erhalten.

Bei Tegonal planen wir Projekte und interne Aufgaben agil und unter Einbezug aller Beteiligter. Diese Form der Organisation leben wir auch auf der strategischen Ebene. Ziel sind flache Strukturen und eine Firma ohne Hierarchien, gelebte Unternehmensdemokratie. Die Statuten der Genossenschaft legen nun die Möglichkeit der Beteiligung von Mitarbeitenden fest. Diese Beteiligung lässt sich in einer Genossenschaft viel einfacher umsetzen als in einer GmbH. Stille Teilhaber:innen sind nicht mehr vorgesehen. Mitarbeitende, die Tegonal verlassen scheiden ebenfalls als Genossenschafter:innen aus.

Wir freuen uns, dass unsere Kunden auch in Zukunft auf ein langfristig engagiertes und motiviertes Team, mit einem prall gefüllten Rucksack an Knowhow und Innovationsgeist zurückgreifen können.

Für unsere Kunden und Partner verändert sich dadurch nichts

Die Genossenschaft hat sämtliche Verträge und Verpflichtungen übernommen. Die Ansprechpersonen bei uns bleiben dieselben und wir arbeiten wie bisher in unseren Büros in der Berner Matte. Sogar unsere Unternehmens-ID und MWST-Nummer bleiben dieselben.

Tegonal steht weiterhin als kompetenter und vertrauenswürdiger Partner zur Verfügung

Unsere aktuellen Koordinaten sind die folgenden:

Tegonal Genossenschaft Wasserwerkgasse 2 CH-3011 Bern CHE-112.114.467 MWST

Software bleibt unser Handwerk!

Loading...
Loading...
© 2023 Tegonal GenossenschaftImpressum & Datenschutz